Reverse Engineering in der Industrie

Reverse Engineering in der Industrie

Reverse Engineering

Reverse Engineering in der Industrie

Reverse Engineering wird angewendet, um CAD-Daten zu generieren. Hierbei kommt spezielle Software zum Einsatz, die in zwei Demonstrationsexperimenten mit CMM und einer Berührungssonde arbeitet. Die Nutzung dieser Technik bietet viele Vorteile. Neben sofortigem Feedback und Datenreduktion zählen beispielsweise die direkte Erzeugung der Geometrie und eine höhere Präzision des Endproduktes ebenfalls zu den positiven Nutzeffekten. In der Zahl seiner Anwendungsbereiche ist RE kaum begrenzt. Dies bringt auch Vorteile für gewerbliche Bereiche mit sich. In diesem Beitrag möchten wir näher auf verschiedene Einsatzbereiche von Reverse Engineering für die Industrie eingehen.

Die Anwendungsgebiete- warum Backward Engineering?

Fertigung und Technik setzen aus einer Vielzahl an Gründen auf RE. Im Allgemeinen wird es dazu genutzt um herauszufinden, wie Geräte oder Produkte hergestellt werden. Auch die Funktion eines Produktes lässt sich durch Remodeling leichter verstehen. Indem wir technische Geräte oder Produkte in seine Einzelteile zerlegen und auf seine Materialien und Funktion hin überprüfen, können wir Unternehmen auf unterschiedliche Art helfen. Wir ermöglichen hierdurch zum einen die Bestimmung der Produktionsprozesse und deren Prozessoptimierung. Zum anderen lassen sich hierdurch auch Patente schützen. Vielfältige Möglichkeiten. Profitieren auch Sie von unserem Leistungsspektrum.

Durch das Verfahren lässt sich auch ermitteln, wie alte (und: sehr alte) Komponenten unterschiedlicher Produkte funktionieren. Dies kann erforderlich sein, wenn die ursprünglichen technischen Zeichnungen nicht mehr existieren oder es den einstigen Hersteller nicht mehr gibt. Multidisziplinäres Fachwissen ist für RE unerlässlich. Genauso ist Erfahrung bei der Dekonstruktion eines Produkts von entscheidender Bedeutung. Setzen Sie auf unsere Expertise. Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung.

injection molds Reverse Engineering

Beispiele für RE im industriellen Einsatz

Im Folgenden nennen wir Ihnen einige Beispiele, die uns von Branchenexperten vorgestellt wurden. Hier erfahren Sie mehr über den Reverse Engineering Service (RES):

  • CAD-Daten für den Formenbau

Häufig wird während des Entwurfsprozesses beim Erstellen von Formen und Modellen immer noch auf die Tonmodellierung gesetzt. RE hilft hier auf zwei Arten:

  • 3D-Scan des Tonmodells,
  • RE und Freiform-Modellierung der 3D-Scan-STL-Datei (Catia V5/ v6).

Sie möchten ein Beispiel? Wir geben Ihnen eines. Denken Sie hierbei an Süßigkeiten. Und nun denken Sie an das Formenfräsen eines Weihnachtsmannes aus Schokolade.

CadMould Reverse Engineering

Ein weiterer Anwendungsbereich sind CAD-Daten für den Bau von Spritzgussformen. Hier simuliert Cadmold-Software den Materialfluss während des Spritzguss-Prozesses. Die Simulation erfolgt anhand der ursprünglichen CAD-Konstruktionsdatei. Das Ergebnis dieser Simulation ist eine Punktwolke mit Variationen auf der Oberfläche. Und diese Punktwolke wiederum repräsentiert das erwartete Ergebnis des Formprozesses.

RES wandelt diese Punktwolke wieder in CAD-Daten um. Basierend auf dieser neuen CAD-Datei kann das Formdesign weiter optimiert werden. So lassen sich Toleranzen in Abschnitte außerhalb des gewünschten Rahmens verlagern. Hier funktioniert RES auf folgende Weise:

  • Moldflow-Simulation heißer Kunststoffe mit Cadmold-Software,
  • RE mit Freiform-Modellierung und Remodeling parametrischer Geometrien (verschiedene Software).

Auch hier haben wir wieder ein Beispiel für Sie. Denken Sie dieses mal an einen bedeutend wichtigeren Bereich. Denken Sie an Krankenhäuser. Eine klassische Anwendung in diesem Sektor ist das Spritzgießen von Kunststoffteilen zu Verwendung in Beatmungsgeräten.

Mako-Technics ist Ihr Ansprechpartner für alle Themen rund um Reverse Engineering. Besuchen Sie uns doch einmal auf unserer Webseite. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Fragen haben. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Share this post

There are no comments

Schreibe einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart